Service-Telefon gebührenfrei im Festnetz: Tel.08002782876 rufen Sie uns an! Montag-Sonntag 11:00-21:00 Uhr







Wasserenthärter Delfin-Softtec® 3000 Für 1-2 Fam.-Häuser

Wasserenthärtungsanlage mit 25% Online - Rabatt !

Wasserenthärter Delfin-Softtec® 3000  Für 1-2 Fam.-Häuser Delfin-Montageblock R 1” (Einbaudrehflansch) Delfin-Bypassventil Gesamthärte-Meßbesteck
Wasserenthärter Delfin-Softtec® 3000  Für 1-2 Fam.-Häuser


Unverb. Preisempf.: 1.998,00 EUR
Angebotspreis: 1.498,00 EUR


Lieferumfang:

DVGW-geprüft: Delfin Wasserenthärter und Enthärtungsanlage
  • ✔ Wasserenthärter Delfin-Softtec® 3000 mit:
  • Delfin-Montageblock R 1" ▼
  • Enthärtungsanlage Delfin MEGA Zubehör
    Delfin-Montageblock R 1” (Einbaudrehflansch) zur einfachen Montage von Delfin- und MEGA- Wasserenthärtungsanlagen.
    Der Enthärter kann damit in waagrechte oder senkrechte Leitungen direkt von 870 bis ca.1450 mm Höhe an die Rohrleitung angeschlossen werden.
    Muss die Anlage einmal demontiert werden, kann die Öffnung am Montageblock einfach mit dem schwarzen Deckel verschlossen werden!
  • Bypassventil zum Ausschalten der Anlage ▼
  • Enthärtungsanlage Delfin MEGA Zubehör
    Delfin-Bypassventil zum einfachen Ausschalten von Delfin- und MEGA- Wasserenthärtungsanlagen, wird einfach zwischen Delfin-Montageblock (Einbaudrehflansch) und Gerät montiert.
  • XL-Injektor für erhöhten Abfluss ▼

    Enthärtungsanlage Delfin MEGA Zubehör

    Abwasseranschluss über Gerätehöhe

    Da die Enthärtungsanlage höhenverstellbar ist, kann sie auf die größte Höhe (1450 mm) gestellt und mit den dafür vorgesehenen XL-Injektor ausgestattet werden.
    Mit dieser leistungsstarken Wasserstrahlpumpe ist unser Wasserenthärter Delfin-Softtec 3000 in der Lage, das Spülwasser auch in einen erhöhten Abfluss zu pumpen!
    Bei einem weit entfernten Abfluss ist es dann möglich, die Abwasserleitung auch 2 Meter über Gerätehöhe bzw. an eine bis zu 3 Meter hohen Decke zu installieren, um dann, mit einem leichten Gefälle, die Leitung bis zum endgültigen Abfluss zu verlegen.
    Warum wurde hier noch ein Eimer dargestellt? Das ist ein Sicherheits-Überlauf, aus dem im Störungsfall nur wenig Wasser drucklos abfließt. Gleichzeitig ertönt bei Überfüllung ein Warnsignal.
  • Wasserhärte-Messbesteck ▼
  • Gesamthärte-Meßbesteck zur Bestimmung der Wasserhärte
    Gesamthärte-Meßbesteck zur Bestimmung der Wasserhärte
    Gesamthärte-Meßbesteck zur Bestimmung der Wasserhärte,
    Genauigkeit 1° dH. Ausreichend für ca. 100 Analysen.

    Umrechnungen:
    1 °dH = 0,179 mol / 1 mol = 5,586 °dH
    1 °d = 1,78 °f = 1,25 °e = 17,8 mg/l CaCO3
  • ✔ Ausführliche Bedienungsanleitung
  • ✔ Lieferung frei Haus

Kurzbeschreibung:
  • Parallelanlage,  “Doppelanlage”
  • Kompakte, platzsparende Bauweise
  • Einsatzbereich: 1-2 Fam.-Häuser
  • Salz- und Spülwassersparsamste Softtec-Anlagen
  • Trinkwasser bleibt Trinwasser! - incl. Elektrolyse-Desinfekionseinrichtung:
    Bei jeder Regeneration wird das Harzbett automatisch vorbeugend desinfiziert.
  • 2 Jahre Garantie auf Technik und Funktion!
  • Bundesweiter Service und Kundendienst
  • Der Enthärter ist DIN-DVGW-zertifiziert ▼
  • Welche Vorteile hat eine DVGW-zertifizierte Doppelanlage?

    1. Das DVGW-Prüfzeichen steht für geprüfte und vom Sanitärverband anerkannte Qualität.
    2. Dieses Gerät erfüllt die Richtlinien des Bundesgesundheitsamtes.
    3. Die Vorschriften nach DIN 1988 werden durch diese Anlage erfüllt.
    4. Der Salzverbrauch reduziert sich, je nach Vergleichstyp, oftmals fast um die Hälfte.
    5. Durch integrierten Rückflussverhinderer ist der nach DIN 1988 vorgeschriebene Rohrtrenner nicht mehr nötig. Bei nicht geprüften Enthärtungsanlagen ist dieser Rohrtrenner zusätzlich einzubauen!
    6. 24 Stunden weiches Wasser durch Pendel-/Parallelbetrieb, ohne Regenerationsstillstand, wie dies bei Einsäulen-Anlagen der Fall ist.
    7. Geringster Spülwasserverbrauch.
    8. Hygienischer Betrieb durch integrierte Desinfektionseinrichtung.
    9. Automatische Wasserverschneidung im Gerät integriert.
    10. Kleine, kompakte Bauweise ermöglicht Einbau auch bei beengten Platzverhältnissen.
    11. Ansprechendes Design und leichtes Reinigen des Salzbehälters.
    12. Regeneration erst nach vollkommener Kapazitätsausschöpfung.
    13. Regelmäßige Überwachung der Produktion durch den DVGW.
    14. Die Produktionsstätten sind ISO - zertifiziert
    15. Prüfzeichen: DVGW, CE, TÜV
    16. Bundesweiter Kundendienst
    17. 100 %-ige Endkontrolle, nicht nur stichprobenweise!
    18. Hohe Sicherheit durch umfangreiche Qualitätskontrolle.

    Riskieren Sie nicht Ihre Gesundheit durch eine billige Enthärtungsanlage. Setzen Sie auf Qualität!



Arbeitsweise

Der Enthärter ist eine Parallelanlage, d.h. zwei gleiche Enthärtersäulen übernehmen die Wasserversorgung. Die beiden Enthärtersäulen werden nacheinander regeneriert, so steht während der Regeneration immer eine Säule zur Verfügung.
Der Betrieb sowie die Regeneration der Anlage werden mit hochmodernen Keramikscheiben - Ventilen automatisch durchgeführt. Das Regenerierprogramm ist fest eingestellt und muß nicht z.B. nach einem Stromausfall neu programmiert werden. Der Antrieb der Steuerscheiben erfolgt mit einem DIN/DVGW - Prüfzeichen. Hydraulikkolben. Dieser Hubkolben fungiert gleichzeitig als Nachspeisepumpe für das präzise Nachfüllen des Salzbehälters mit Nachspeisewasser und ist patentiert. Der Delfin - Enthärter ist nach DIN 19636 geprüft und trägt

  • das CE-, GS-, und DIN/DVGW - Prüfzeichen. ▼ [DIN-DVGW-zertifiziert]
  • Welche Vorteile hat eine DVGW-zertifizierte Doppelanlage?

    1. Das DVGW-Prüfzeichen steht für geprüfte und vom Sanitärverband anerkannte Qualität.
    2. Dieses Gerät erfüllt die Richtlinien des Bundesgesundheitsamtes.
    3. Die Vorschriften nach DIN 1988 werden durch diese Anlage erfüllt.
    4. Der Salzverbrauch reduziert sich, je nach Vergleichstyp, oftmals fast um die Hälfte.
    5. Durch integrierten Rückflussverhinderer ist der nach DIN 1988 vorgeschriebene Rohrtrenner nicht mehr nötig. Bei nicht geprüften Enthärtungsanlagen ist dieser Rohrtrenner zusätzlich einzubauen!
    6. 24 Stunden weiches Wasser durch Pendel-/Parallelbetrieb, ohne Regenerationsstillstand, wie dies bei Einsäulen-Anlagen der Fall ist.
    7. Geringster Spülwasserverbrauch.
    8. Hygienischer Betrieb durch integrierte Desinfektionseinrichtung.
    9. Automatische Wasserverschneidung im Gerät integriert.
    10. Kleine, kompakte Bauweise ermöglicht Einbau auch bei beengten Platzverhältnissen.
    11. Ansprechendes Design und leichtes Reinigen des Salzbehälters.
    12. Regeneration erst nach vollkommener Kapazitätsausschöpfung.
    13. Regelmäßige Überwachung der Produktion durch den DVGW.
    14. Die Produktionsstätten sind ISO - zertifiziert
    15. Prüfzeichen: DVGW, CE, TÜV
    16. Bundesweiter Kundendienst
    17. 100 %-ige Endkontrolle, nicht nur stichprobenweise!
    18. Hohe Sicherheit durch umfangreiche Qualitätskontrolle.

    Riskieren Sie nicht Ihre Gesundheit durch eine billige Enthärtungsanlage. Setzen Sie auf Qualität!



    Die Enthärterkapazität des Gerätes ist so ausgelegt, daß sowohl das gesamte Wasser für ein Ein- oder Mehrfamilienhaus als auch entsprechende Teilwassermengen für Warmwasser, Schwimmbad, Waschmaschine und Geschirrspülautomat teilenthärtet werden können.
    Delfin-Montageblock R 1” (Einbaudrehflansch) Beliebiger waagrechter oder senkrechter Einbau
    Beliebiger Einbau in die waagerechte oder senkrechte Wasserleitung





    Installation

    Der Enthärter kann in waagrechte oder senkrechte Leitungen direkt von 870 bis ca.1450 mm Höhe an die Rohrleitung angeschlossen werden. Ein Stromanschluß (230 V) muß vorhanden sein. Ebenso ein Kanalanschluß für das Spülwasser. Normalerweise wird die Enthärtungsanlage hinter Wasserzähler, Schutzfilter und Druckminderer installiert.


    Betrieb

    Da der Enthärter automatisch arbeitet, muß nur von Zeit zu Zeit Salz nachgefüllt werden. Wenn kein oder nur sehr wenig enthärtetes Wasser gezapft wird, führt die Anlage etwa alle 4 Tage aus Hygienegründen eine Regeneration durch. Wird das Regeneriersalz nicht rechtzeitig nachgefüllt, geht der Enthärter auf Sparbetrieb:
    Der noch vorhandene Solevorrat wird für die Desinfektion des Austauscherharzes verwendet und die Enthärtungswirkung wird reduziert. So bleibt der Enthärter noch lange nach Eintritt des Salzmangels in hygienisch einwandfreien Zustand.

    Technische Daten

    Typ Delfin Softtec® 3000
    Nenndurchfluß nach DIN 19636 1,5 m³/h
    Rohranschluß R 1”
    Nennkapazität nach DIN 19636 1,3 mol
    NenndruckPN 10
    Höchst möglicher Druckverlust bei Nenndurchfluß0,8 bar
    Betriebsdruck min. - max.2 - 8 bar
    Maximaler Salzvorrat40 kg
    Salzverbrauch pro Doppelregeneration bei 20 °dH283 g

    Salzverbrauch pro m² Wasserverbrauch ca.

    0,3-0,6 kg
    Abwasser/Doppelregeneration bei 4 bar Netzdruck21 Liter
    Elektroanschluß230 V, 50 Hz
    max Leistungsaufnahme während der Regeneration15 W
    Maße: Höhe/Breite/Tiefe in Millimeter990/400/410 mm
    Höhe bei Anschluß in 1450 mm Höhe1570 mm
    Artikel-Nummer010 900
    montageblock-anschlussschlaeuche Zubehör

    Montageservice für unsere Enthärtungsanlagen

    Montage - Inbetriebnahme - Einweisung zur Bedienung



    Die Montage der Enthärtungsanlage wird durch einen unserer erfahrenen Vertragspartner in ganz Deutschland zu folgenden Konditionen durchgeführt:

    • telefonische Terminabsprache
    • Anfahrt und Lieferung innerhalb 2-3 Wochen
    • Einbau der Anlage in die Wasserleitung am Aufstellort
    • Anschluss an die Abwasserleitung
    • Dichtigkeitskontrolle
    • Inbetriebnahme und Funktionskontrolle
    • Einstellen der Wasserhärte
    • Einweisung zur Bedienung der Anlage
    • Lieferung Erstfüllung Regeneriersalz


    Preis: EUR 395,00
    [kann im Einkaufswagen als Option hinzugefügt werden!]

    Montagebeispiele unserer Kunden:

    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 25872-Ostenfeld
    25872-Ostenfeld
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 70188-Stuttgart
    70188-Stuttgart
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 18273-Güstrow
    18273-Güstrow
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 83122-Samerberg
    83122-Samerberg
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 04205-Leipzig
    04205-Leipzig
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 19067-Leezen
    19067-Leezen
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 37671-Höxter
    37671-Höxter
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 90579-Langenzenn
    90579-Langenzenn
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 60596-Frankfurt
    60596-Frankfurt
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 40764-Langenfeld
    40764-Langenfeld
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 90579-Langenzenn
    90579-Langenzenn
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 21035-Hamburg
    21035-Hamburg
    ...alles ist möglich -auch bei Ihnen-
    Enthaerter Montage

    Montagebeispiele Enthärtungsanlagen unserer Kunden





    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 04205-Leipzig
    04205-Leipzig
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 14513-Teltow
    14513-Teltow
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 14532-Kleinmachnow
    14532-Kleinmachnow
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 15712-KoenigsWusterhausen
    15712-KoenigsWusterhausen
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 16248-Parstein
    16248-Parstein
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 18273-Guestrow
    18273-Guestrow
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 19067-Leezen
    19067-Leezen
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 21035-Hamburg
    21035-Hamburg
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 24111-Kiel
    24111-Kiel
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 25872-Ostenfeld
    25872-Ostenfeld
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 37308-Heilbad_Heiligenstadt
    37308-Heilbad_Heiligenstadt
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 37671-Hoexter
    37671-Hoexter
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 40764-Langenfeld
    40764-Langenfeld
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 56766-Auderath
    56766-Auderath
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 60596-Frankfurt
    60596-Frankfurt
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 65931-Frankfurt
    65931-Frankfurt
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 67591-Offstein
    67591-Offstein
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 70188-Stuttgart
    70188-Stuttgart
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 71735-Eberdingen
    71735-Eberdingen
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 78262-Gailingen
    78262-Gailingen
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 83122-Samerberg
    83122-Samerberg
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 90411-Nuernberg
    90411-Nuernberg
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 90579-Langenzenn
    90579-Langenzenn
    Montage Beispiel Enthärtungsanlage in 90579-Langenzenn2
    90579-Langenzenn2


    Funktion: Hartes, kalkhaltiges Wasser durchfließt das Ionen- Austauscher-Material. Die Kalk-Ionen werden hier gegen lösliche Natrium-Ionen ausgetauscht. Bei der Regeneration findet der Austausch umgekehrt statt: Konzentrierte Sole wird durch das Harz geführt, lässt seine löslichen Natrium-Ionen im Harz zurück und nimmt dafür die schädlichen Kalk-Ionen mit in den Abfluss. Diese Regeneration erfolgt mengenabhänig computer- gesteuert: Ist das Austauscher-Material erschöpft, werden beide Enthärtersäulen nacheinander regeneriert, so steht während der Regeneration immer eine Säule und damit Weichwasser zur Verfügung.
    Enthärtungsanlage MEGA-Softtec 3000: gleiche Funktion bei doppelter Leistung!




    Alle Preisangaben inkl. 19% USt | Lieferung: innerhalb 24 Std. - 3 Werktage | zuzüglich Porto/Verpackung, wenn nicht abweichend angegeben



    Zurück zum Seitenanfang | Ihr Einkaufswagen

    | Impressum | Widerrufsrecht | Datenschutz | Garantie | AGB | Zahlungsarten | Lieferung & Versand | Kontaktformular |

    Wassertechnik
    Mario Mutz
    Kemptenerstr. 38
    87509 Immenstadt
    Beratung:
    Tel.:  08323/ 969 171
    Fax.: 08323/ 969 217
    Büro Berlin:

    Tel.:  030 924 01 992
    Wassertechnik
    Mario Mutz

    Kemptenerstr. 38
    87509 Immenstadt


    Beratung:
    Tel.: 08323/ 969 171
    Jetzt anrufen


    mw@m-wt.de

    www.m-wt.de